Viersen

des Eigentümers am AusbauBeitragssatz pro QuadratmeterDoppelhaushälfte, 220 m2, zweigeschossigBrüggen60%4,50 Euro1287,00 Euro (1,30)Grefrath70%5,25 Euro1443,75 Euro (1,25)Kempen50%3,75 Euro1031,25 Euro (1,25)Nettetal60%4,50 Euro1237,50 Euro (1,25)Niederkrüchten70%5,25 Euro1443,75 Euro (1,25)Schwalmtal80%6,00 Euro1716,00 Euro (1,30)Tönisvorst70%5,25 Euro1443,75 Euro (1,25)Viersen50%3,75 Euro1072,50 Euro (1,30)Willich50%3,75 Euro1031,25 Euro (1,25)

Die dargestellten Zahlen beruhen auf einer Musterrechnung für die Erneuerung einer Fahrbahn in einer öffentlichen Anliegerstraße. Die Gesamtkosten des Ausbaus liegen bei 60.000 Euro. Grundstücksflächen, die einen wirtschaftlichen Vorteil aus der Ausbaumaßnahme haben, umfassen insgesamt 8000 Quadratmeter. Beim Beitragssatz ist in Klammern der Nutzungsfaktor angegeben.

(RP)