Verkehr in Viersen Was den neuen Schluff-Radweg so besonders macht

Viersen-Süchteln · Die Stadt Viersen hat den Radweg an der Schlufftrasse in Süchteln instandgesetzt. Bei dem gewählten Oberflächenmaterial betrat sie Neuland.

 In Viersen-Süchteln wurde der Radweg an der Schlufftrasse erneuert.

In Viersen-Süchteln wurde der Radweg an der Schlufftrasse erneuert.

Foto: Kaiser, Wolfgang (wka)

Radfahrer und Fußgänger freut es. Das Teilstück der ehemaligen Schluff-Trasse zwischen der Bruchstraße und der Niersbrücke ist wieder geöffnet und verfügt über eine neue Fahrdecke. Bei dem knapp 300 Meter langen Teilstück handelt es sich um eine Besonderheit. „Es ist quasi eine Teststrecke für die Stadt Viersen und für Straßen NRW“, sagt Stadtsprecher Frank Schliffke.