Kriminalität in Viersen Unbekannte brechen in zwei Schulen ein

Viersen · Erneut sind iPads entwendet worden. Die Täter brachen ein Fenster auf, kamen so ins Schulgebäude. Auch in der vergangenen Woche gab es einen Einbruch, teilte die Polizei am Montag mit.

 Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02162 3770.

Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02162 3770.

Foto: dpa/Fabian Strauch

Erneut haben unbekannte Täter bei Einbrüchen in Viersener Grundschulen iPads erbeutet. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war an der Grundschule an der Bachstraße am Sonntag ein Einbruch bemerkt worden. Durch ein aufgebrochenes Fenster waren die Täter in die Schule eingedrungen, hatten im Gebäude zahlreiche Türen aufgebrochen. Entwendet wurde eine größere Menge an iPads. Bereits in der Nacht zu Freitag war es zu einem Einbruch in eine Grundschule in Viersen-Helenabrunn am Ummertalweg gekommen, teilte die Polizei am Montag mit. Dort entwendeten die Täter Werkzeuge.

(mrö)