Viersen: Polizei warnt vor Taschendieben 

Viersen : Polizei warnt vor Taschendieben

In einem Fall wurde einer 81-Jährigen aus Dülken das Portemonnaie aus der Handtasche am Rollator gestohlen.

In der Region sind Taschendiebe unterwegs. Am Samstag wurden der Polizei mehrere Taschendiebstähle angezeigt. Die Geschädigten hatten in Geschäften in Viersen, Dülken oder Süchteln eingekauft. Beim Bezahlen stellten die Opfer den Diebstahl des Portemonnaies fest. In einem Fall wurde einer 81-Jährigen aus Dülken das Portemonnaie aus der Handtasche am Rollator gestohlen.

Mehr von RP ONLINE