Viersen: Frau bei Zusammenstoß mit Bus schwer verletzt

Unfall in Viersen: Frau bei Zusammenstoß mit Bus schwer verletzt

Mit schweren Verletzungen musste eine 56-jährige Autofahrerin aus Viersen nach einem Verkehrsunfall ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Viersenerin fuhr am Freitagmorgen, gegen 8.05 Uhr, auf der Sittarder Straße in Richtung Süchteln. Dort kam ihr ein Linienbus entgegen. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der Bus auf die linke Fahrspur. Die Autofahrerin konnte einen Zusammenstoß nicht verhindern und erlitt schwere Verletzung.

Der Bus - der ohne Fahrgäste unterwegs war - prallte gegen einen Baum. Der 51-jährige Busfahrer blieb unverletzt.

  • Mönchengladbach : Autofahrerin (51) schwebt nach Unfall in Lebensgefahr

Es entstand hoher Sachschaden. Die Einsatzkräfte stellten den Bus zur Beweissicherung und Klärung der Unfallursache sicher.