1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Viersen: Auseinandersetzung nach Fahrradunfall in Dülken

Fußgängerin leicht verletzt : Auseinandersetzung nach Fahrradunfall in Dülken

Nach einem Unfall mit einer Fußgängerin in der Dülkener Innenstadt kam es zu einem Streit zwischen dem beteiligten Fahrradfahrer und Passanten.

Am Dienstag ist eine Fußgängerin in Viersen-Dülken bei einem Unfall mit einem Fahrradfahrer leicht verletzt worden. Ein 30-Jähriger befuhr dabei mit seinem Fahrrad gegen 17.30 Uhr die Straße Alter Markt in Richtung Schulstraße. In Höhe eines Eiscafés übersah er eine 41-jährige Fußgängerin und stieß mit ihr zusammen. Beide kamen zu Fall. Nach dem Unfall kam es zwischen Passanten und dem Radfahrer auch zu einer Auseinandersetzung. Warum genau es zu dieser Auseinandersetzung kam, kann die Polizei zum jetzigen Zeitpunkt nicht sagen. Die Ermittlungen dauern an. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02162-377-0 entgegen.

(ala)