1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Vier Routen für digitalen Rätselparcours durch Viersen

Stadtrallye durch Viersen : Digitaler Rätselparcours durch Viersen

Die Teilnehmer laden sich eine kostenlose App auf ein mobiles Gerät mit Internetverbindung, dann können sie auf bis zu vier Routen die Stadt erkunden.

Kinder und Jugendliche zwischen sechs und zwölf Jahren können Viersen nun virtuell erkunden. Bei dem digitalen Rätselparcours „Kids in Action“ von Stadt und Kreissportbund stehen Aktivität und Bewegung im Mittelpunkt. Den digitalen Zugang zu den Routen gibt es per QR-Code unter www.ksb-viersen.de/themen/kreis-viersen-bewegt-seine-kinder/kids-in-action. Vier Touren sind unabhängig voneinander spielbar. Route 1: Viersen-Innenstadt, Startpunkt Stadthaus; Route 2: Süchteln, Startpunkt Busbahnhof Süchteln;  Route 3: Dülken, Startpunkt Busbahnhof Dülken; Route 4: Sportanlage Hoher Busch, Startpunkt Steinlabyrinth. Für die Teilnahme wird ein mobiles Gerät mit Internetverbindung benötigt. Zusätzlich muss die kostenlose Biparcours-App auf das Gerät geladen werden. Die Routen können vorab heruntergeladen werden. Jede Route enthält etwa 20 Stationen.

(naf)