Idee in Viersen Tierheimhunde länger steuerfrei?

Wer einen Hund aus einem nahegelegenen Tierheim holt, spart derzeit ein Jahr die Hundesteuer. Heute diskutiert der Hauptausschuss öffentlich darüber, die Steuerbefreiung deutlich zu verlängern.

 Viersener, die einen Hund aus dem Tierheim nehmen, brauchen ein Jahr lang keine Hundesteuer zahlen. Die Verwaltung schlägt vor, die Steuerbefreiung auf zwei Jahre zu verlängern – und sie soll auch für mehrere Hunde gelten.

Viersener, die einen Hund aus dem Tierheim nehmen, brauchen ein Jahr lang keine Hundesteuer zahlen. Die Verwaltung schlägt vor, die Steuerbefreiung auf zwei Jahre zu verlängern – und sie soll auch für mehrere Hunde gelten.

Foto: dpa
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort