Brüggen: Verhinderter Einbrecher flüchtet unerkannt

Brüggen: Verhinderter Einbrecher flüchtet unerkannt

Verdächtige Geräusche aus dem Erdgeschoss hörte die Bewohnerin eines Hauses an der Genroher Straße am Donnerstag gegen 19.45 Uhr.

Sie schaute nach und stellte laut Polizei fest, dass ein Mann die Rollladen der Terrassentür hochgedrückt hatte und versuchte, die Tür aufzuhebeln. Beim Anblick der Bewohnerin flüchtete der Einbrecher unerkannt. Die Kripo fand Hebelspuren an der rückwärtigen Terrassentür. Eine Beschreibung des Verdächtigen liegt der Polizei nicht vor.

(RP)