1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Viersen: Uwe Schummer gegen die PID

Viersen : Uwe Schummer gegen die PID

Der Viersener Bundestagsabgeordnete der CDU Uwe Schummer hat sich gegen eine Zulassung der so genannten Präimplantations-Diagnostik (PID) ausgesprochen. Bei der gestrigen Abstimmung im Berliner Parlament votierte der Christdemokrat mit einem entschiedenen Nein gegen die Vorlage einer eingeschränkten Erlaubnis der PID.

Danach können Eltern mit einer Veranlagung zu Erbkrankheiten oder dem Risiko von Tod- oder Fehlgeburten die Embryonen untersuchen lassen, bevor sie in die Gebärmutter eingesetzt werden. Eine Selektion von Leben verstoße gegen sein christliches Menschenbild, sagte Uwe Schummer zur Begründung. "Im Zweifel entscheide ich mich für das Leben. Da ich auch gegen die Abtreibung bin, glaube ich, dass der eine Fehler nicht mit einem anderen zu kompensieren ist."

(RP)