1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Unfall in Viersen-Boisheim: Radler verletzt

Unfall in Viersen : Vorfahrt missachtet, Radfahrer verletzt

Nach ersten Ermittlungen der Polizei hatte bei dem Verkehrsunfall in Boisheim ein 61 Jahre alter Autofahrer einen Radfahrer übersehen.

Ein 32-jähriger Viersener ist am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall auf der Schaager Straße in Boisheim leicht verletzt worden. Nach Polizeiangaben hatte ein Autofahrer dem Radler die Vorfahrt genommen. Der Unfall ereignete sich gegen 15.30 Uhr: Ein 61-jähriger Brüggener bog von der Brüggener Straße nach rechts auf die Schaager Straße ab und übersah dabei den Viersener, der ihm auf dem rechtsseitigen Geh- und Radweg entgegenkam. Durch den Zusammenstoß stürzte der 32-Jährige und wurde dabei leicht verletzt. An  Auto und Fahrrad entstand leichter Sachschaden.