Unfall in Silvesternacht in Schwalmtal - Autofahrer prallt frontal gegen Betonwand

Schwalmtal : Frontal gegen Mauer — Fahrer schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Silvesterabend in Schwalmtal ist ein 60-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war der offensichtlich betrunkene Schwalmtaler gegen 21.30 Uhr mit seinem nicht mehr zugelassenen Fahrzeug aus dem Amerner Kreisverkehr kommend frontal gegen eine Lärmschutzwand geprallt.

Der Mann hatte keinen Führerschein. Rettungskräfte befreiten ihn aus seinem Fahrzeug und brachten ihn ins Krankenhaus. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.