1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Unfall beim Abbiegen: Autofahrerin in Viersen schwer verletzt

Unfall in Viersen : Autofahrerin bei Unfall in Fahrzeug eingeklemmt

Die 82-Jährige war in ihrem Wagen eingeklemmt. Während der Unfallaufnahme war die Einmündung Beckersweg/Krefelder Straße eine Stunde lang gesperrt.

Bei einem Verkehrsunfall am Montag an der Einmündung Beckersweg/Krefelder Straße in Viersen ist eine Autofahrerin schwer, ein Autofahrer leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, fuhr die 82-jährige Willicherin gegen 14.20 Uhr auf dem Beckersweg. An der Einmündung Krefelder Straße wollte sie nach links in Richtung Viersen abbiegen. Dabei übersah sie offensichtlich das aus Richtung Viersen kommenden Auto eines 50-jährigen Vierseners. Im Einmündungsbereich stießen die Autos zusammen. Die 82-Jährige wurde in ihrem Wagen eingeklemmt. Die Einmündung war für etwa eine Stunde komplett gesperrt.

(naf)