Sport in Viersen Turnhallenproblem in Boisheim

Viersen-Boisheim · Immer wieder gab es Verzögerungen – jetzt wird die Paul-Weyers-Schule am Standort Boisheim saniert. Ein Jahr bleiben Schule und Sporthalle geschlossen. Das stellt den Turnverein Boisheim vor Probleme.

 In der kommenden Woche sollen die Bauarbeiten an der Turnhalle der Paul-Weyers-Schule in Boisheim beginnen.

In der kommenden Woche sollen die Bauarbeiten an der Turnhalle der Paul-Weyers-Schule in Boisheim beginnen.

Foto: Turnverein Boisheim

Die Paul-Weyers-Schule in Boisheim wird von Grund auf saniert. In der kommenden Woche sollen die Bauarbeiten starten.  Für ein komplettes Schuljahr werden die Grundschüler von Boisheim zu ihrer „Mutterschule“ nach Dülken gefahren und dort unterrichtet. Betroffen von der Baumaßnahme ist aber auchh der Turnverein Boisheim (TVB) als Nutzer der Sporthalle.