1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Trauer in Brüggen um Birgit Schmitz

Karnevalisten trauern : Trauer in Brüggen um Birgit Schmitz

Birgit Schmitz ist tot. Sie kannten viele Brüggener als Vorsitzende der Brüggener Karnevalsgesellschaft; dort war sie auch zwei Mal Prinzessin.

Birgit Schmitz ist nach schwerer Krankheit gestorben. Zwei Mal war die erste Vorsitzende der Brüggener Karnevalsgesellschaft dort auch als Prinzessin im Amt, als Birgit I. und Birgit III.: das erste Mal an der Seite von ihrem Ehemann Klaus, das zweite Mal allein. Die 59-Jährige Brüggerin, die auch schon Obermöhn war, liebte den Brüggener Karneval von ganzem Herzen, war als Frohnatur bekannt. Sie hinterlässt Ehemann und Tochter. Die Urnenbeisetzung findet statt am 29. Juni um 11 Uhr auf dem Friedhof in Brüggen. off/ArchivFoto: Busch

(off)