Viersen: Tickets fürs Jazzfestival noch an der Abendkasse

Viersen: Tickets fürs Jazzfestival noch an der Abendkasse

Bei der zweiten Jazzband-Challenge in der Viersener Rockschicht stritten drei junge Bands um einen Auftritt beim Internationalen Jazzfestival in Viersen. Das Publikum, die Jazzfestival-Jury und Pate Konstantin Reinfeld waren sich am Ende allerdings nicht ganz einig, wer nun beim Jazzfestival auf Bühne 3 spielen soll. Schließlich fällte die Jury ein Urteil, das allen gerecht wird: Der Publikumsliebling, das Trio d'Accoustica aus Mönchengladbach, ist am Samstag, 26.

September, von 17 bis 17.45 Uhr im Keller der Viersener Festhalle (Foto: Busch) zu hören. Die anderen beiden Bands, Pulsar Tales sowie The Dudes' Quartet, für die Jury und Pate votierten, treten am Freitag, 25. September, von 1830 bis 19.30 Uhr dort auf. Kurzentschlossene erhalten noch Restkarten an der Abendkasse. Das Festivalprogramm ist unter "http://www.jazzfestival-viersen.de" einzusehen.

(biro)