Schwalmtal: Tafel zieht von Amern nach Waldniel

Schwalmtal: Tafel zieht von Amern nach Waldniel

Der Verein Schwalmtaler Tafel ist in die alte Hausmeisterwohnung an der Europaschule eingezogen. Heute werden dort schon Spenden angeliefert. Ab Donnerstag erhalten Bedürftige Lebensmittel dann zu gewohnter Zeit im neuen Haus

Das laute Hämmern macht ein Gespräch in der neuen Ausgabestelle der Tafel fast unmöglich. Mit sicheren Schlägen klopfen Bernd Zenner (74) und Josef Verhoeven (71) die Böden im Schwerlastregal fest. Dann wird nachgemessen. "Reichen 50 Zentimeter? Dann kriegen wir drei Regalböden rein", erklärt Zenner und dreht sich zu Antonia Liskes um. Die 54-Jährige schüttelt den Kopf: "Wenn wir 40 Zentimeter Abstand lassen, passen vier Regalböden rein."

In dem Gebäude zwischen Solarbad und Europaschule an der Schulstraße wohnte früher der Hausmeister. Jetzt ist dort die Tafel eingezogen. Foto: Ronge Birgitta

Noch wird in den neuen Räumen der Schwalmtaler Tafel kräftig gewerkelt - bis Donnerstag muss alles fertig sein. Seit ihrer Gründung vor zehn Jahren hatte die Tafel ihre Ausgabestelle in Amern. Die Idee zur Gründung hatte damals die Amernerin Anni Bühl. In Viersen und Dülken sah sie regelmäßig lange Schlangen von Menschen vor den Ausgabestellen der Viersener Tafel - und setzte sich dafür ein, solch eine Einrichtung auch in Schwalmtal auf den Weg zu bringen.

2006 wurde die Ausgabestelle an der Waldnieler Straße 18 in Amern eröffnet, damals als Zweigstelle der Viersener Tafel. 2007 gründete die Schwalmtaler Tafel einen eigenen Verein. Regelmäßig kommen rund 70 Bedürftige, um ihre Familien mit Lebensmitteln zu versorgen. Etwa 200 Menschen hilft der Verein so mit gespendeten Lebensmitteln.

Im vergangenen Jahr wurde klar, dass die Tafel nicht in dem Haus in Amern bleiben konnte: Das ehemalige Schulgebäude ist, ebenso wie das Nachbarhaus, baufällig. Beide Häuser sollen abgerissen werden. Auf der Fläche sollen Mehrfamilienhäuser gebaut werden. Damit begann die Suche nach einer neuen Bleibe. Die Gemeinde Schwalmtal sicherte dem Verein Unterstützung zu und stellte jetzt das Gebäude an der Schulstraße 52 in Waldniel zur Verfügung. Dort wohnte früher der Hausmeister der Europaschule. Als er in den Ruhestand ging, konnte die Tafel dort einziehen.

Vor dem Umzug wurden die Wände gestrichen - im Eingangsbereich strahlen sie jetzt in Apricot, in den übrigen Räumen in Weiß. Über dem Parkettboden in Wohn- und Esszimmer wurde ein strapazierfähiger PVC-Boden verlegt. Außen am Haus wurde eine neue Kühlzelle aufgestellt, so dass in den Räumen der Ausgabestelle künftig mehr Platz ist als früher in Amern. "Die Räume sind klasse", sagt Liskes.

  • Schwalmtal : Schwalmtaler Tafel zieht von Amern nach Waldniel

Drei Kühltruhen stehen schon bereit. Liskes hat sie rechtzeitig eingeschaltet, damit sie kühl sind, bevor Lebensmittel angeliefert werden. Im Flur steht ein Schreibtisch: Hier können sich Tafel-Kunden künftig anmelden, um dann zur Ausgabestelle im früheren Wohn- und Esszimmer weiterzugehen. Noch stapeln sich im Flur Kartons mit Flüssigwaschmittel - auch darüber freuen sich Bedürftige sehr, weiß Liskes. "Die Kunden können alles gebrauchen", erklärt die Ehrenamtlerin. "Und Waschmittel gibt es hier nicht so häufig."

Vom Flur ist auch das Kunden-WC zu erreichen, im Obergeschoss gibt es ein Badezimmer, das den Ehrenamtlern vorbehalten ist. Die früheren Schlafzimmer oben haben die Tafel-Mitarbeiter auch schon belegt: Dort stapeln sich unzählige Kisten mit Süßigkeiten, die von Ostern übrig blieben, wie Schoko-Hasen und Fondant-Eier.

Einige Männer stellen Regale auf, andere tragen Kisten und Körbe. Auch Mitglieder der Jugendfeuerwehr Amern packen beim Umzug mit an. Alles muss nahtlos passen: In der vergangenen Woche war am Donnerstag die letzte Ausgabe in Amern, jetzt am Donnerstag soll die erste Ausgabe in Waldniel sein.

Während die Tafel in Amern ausgezogen ist, bleibt die Kleiderstube voraussichtlich bis Jahresende im alten Haus an der Waldnieler Straße 18. Die Kleiderstube ist dienstags von 14 bis 16 Uhr geöffnet.

(RP)
Mehr von RP ONLINE