Stoffmarkt in der Fußgängerzone von Viersen am 15. November 2019

Shopping-Event in Viersen : Stoffmarkt in der Viersener Fußgängerzone

„Näh’ mal wieder“, heißt das Motto der Traditionsveranstaltung am Freitag. Mehr als 80 Händler präsentieren Stoffe und Nähzubehör.

Mehr als 80 Händler zeigen beim Deutsch-Holländischen Stoffmarkt am  Freitag, 15. November in der Viersener Fußgängerzone ihre Ware. Der Markt findet von 10 bis 18 Uhr auf der Hauptstraße in Alt-Viersen statt. „Anders als im Frühjahr kommen die Händler dieses Mal in Vorbereitung auf den Winter mit den neuen Kollektionen, bestehend aus etwas schwereren und wärmeren Qualitäten, angereist“, erklärt Marin Ivankovic von der Expo Event Marketing GmbH, die den Deutsch-Holländischen Stoffmarkt für den Werbering Viersen aktiv und das Citymanagement organisiert.

Neben der großen Auswahl an Stoffen und Nähzubehör biete der Stoffmarkt Nähbegeisterten ein kommunikatives Forum um zu fachsimpeln oder sich einfach auszutauschen. Ivankoviv: „Umgeben von so vielen Farben, Mustern und anderen Stoffenthusiasten kommt die Inspiration fast von allein.“ Das Nähen erlebe eine Renaissance, denn immer mehr Menschen seien auf der Suche nach individueller Kleidung. Aus diesem Grund laute das diesjährige Motto der Aussteller: „Näh mal wieder“. In Viersen ist auch ein Nähmaschinenhersteller mit einem Stand vertreten. Dort haben die Besucher die Chance, eine Nähmaschine im Wert von knapp 230 Euro einer Schweizer Traditionsmarke zu gewinnen. Die Verlosung findet um 17 Uhr öffentlich statt.

www.stoffmarkt-expo.de