Stinges setzt auf Sprachsteuerung

Sprachassistent : „Alexa“ informiert Bäckerei-Kunden

In der Bäckerei Stinges mit Sitz in Lüttelbracht können sich Kunden nun auf Zuruf informieren: Welcher Snack des Monats wird in den rund 125 linksrheinischen Filialen über die Ladentheke gereicht? Was sind die Bäckerei-Trends?

Sprachasistent Alexa sagt es – rund um die Uhr und ohne mit der Wimper zu zucken. „Als modernes Bäckereiunternehmen, das auf Frische, Qualität und Kundennähe Wert legt, stand es für uns außer Frage, auch beim sprachgesteuerten Internet ganz vorne mit dabei zu sein“, sagt Marketingleiterin Carlotta Stinges. Jetzt ist der Stinges Alexa Skill (deutsch: Fähigkeit)  sprechbereit. Er kann in der Alexa-App aktiviert werden. Fragen an die digitale Dame gibt es genug, und es kommen fast täglich neue hinzu: „Alexa, frage Stinges nach aktuellen Angeboten“, lautet nur einer von vielen gelernten Sprachbefehlen, die sie preisgibt.

(rp)
Mehr von RP ONLINE