1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Stichwahl Viersen 2020: Hopp und Anemüller zum Duell in der Festhalle

Stichwahl in Viersen : Hopp vs. Anemüller — das Duell in der Festhalle

RP-Leser können dabei sein, wenn Herausforderer Christoph Hopp (CDU) und Amtsinhaberin Sabine Anemüller (SPD) vor der Stichwahl aufeinandertreffen.

Wer nimmt auf dem Chefsessel im Viersener Stadthaus Platz? Amtsinhaberin Sabine Anemüller (SPD) und Herausforderer Christoph Hopp (CDU) stehen bei der Stichwahl am Sonntag, 27. September, zur Wahl.

Fünf Tage vorher – am Montag, 21. September – treffen die beiden Kandidaten bei der RP-Veranstaltung „Das Duell – Hopp vs. Anemüller“ in der Festhalle öffentlich aufeinander. Beginn ist um 18.30 Uhr, RP-Leser können live dabei sein. „Diese Stichwahl wird besonders spannend, denn die beiden Kontrahenten lagen in der ersten Runde nicht mal 800 Stimmen auseinander“, sagt RP-Redaktionsleiter Martin Röse. „Umso interessanter wird sein, wie sie sich beim Duell voneinander abgrenzen werden und wie sie die Wähler anderer Parteien umwerben.“

Wenn Sie am Duell teilnehmen möchten, bitten wir um Anmeldung per E-Mail an veranstaltungen@rheinische-post.de. Bitte geben Sie dabei Ihre vollständigen Kontaktdaten inklusive Telefonnummer an. Im Rahmen der Corona-Schutzmaßnahmen sind wir verpflichtet, diese Daten im Fall des Bekanntwerdens einer Covid-19-Infektion unter den Anwesenden entsprechend weiterzuleiten. Die Zahl der Gäste ist auf 72 Personen beschränkt. Die Plätze werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben.