Sternsinger segnen das Rathaus und die Verwaltungsmitarbeiter in Schwalmtal

Sternsinger in Schwalmtal: Segen für das Schwalmtaler Rathaus

Die Sternsinger der St.-Matthias-Gemeinde in Schwalmtal haben dem Rathaus und den Verwaltungsmitarbeitern den Segen für das Jahr 2019 gebracht. Den als Heilige Drei Könige verkleideten Kindern hat die Spendensammlung sichtlich Spaß bereitet.

Elisabeth (7), Henrik (11) und Matthias (9) waren drei von rund 160 Kindern, die in den Schwalmtaler Ortsteilen für das Kindermissionswerk sammelten. Sie möchten auch nächstes Jahr wieder mitmachen. Oft gab es für sie an den Haustüren Süßigkeiten, und die Spendenbereitschaft der Schwalmtaler war groß. Alleine in Dilkrath kamen 2173,75 Euro zusammen. Pastor Wilhelm Kursawa hofft, dass sich nächstes Jahr wieder genug Kinder finden, die als Sternsinger von Haus zu Haus ziehen. Dieses Jahr konnten nicht alle Bezirke besetzt werden.⇥bigi/Foto: bigi

Mehr von RP ONLINE