1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Startschwierigkeiten im Kreis Viersen beim digitalen 9-Euro-Ticket

Nahverkehr im Kreis Viersen : Startschwierigkeiten beim digitalen 9-Euro-Ticket

Von Montag, 23. Mai, an soll das 9-Euro-Ticket zu kaufen sein, doch zumindest Kunden der NEW mobil und aktiv müssen sich für die digitale Variante etwas länger gedulden.

„Über die digitalen Vertriebswege bietet die NEW mobil und aktiv das Ticket voraussichtlich ab Ende Mai an“, erklärte ein Unternehmenssprecher am Donnerstag auf Anfrage. Die wichtigsten Fragen und Antworten zu dem Ticket:

Was ist das 9-Euro-Ticket? Eine Monatskarte für den öffentlichen Personennahverkehr, die in ganz Deutschland gilt. Sie wird für den Juni, Juli und August angeboten.

Kann ich das einfach im Bus kaufen? Jein. Nicht in den Bussen der NEW mobil und aktiv und auch nicht in den Bussen der SWK. Allerdings wird das 9-Euro-Ticket in den Bussen von KVS und BVR verkauft. Alternativ kann man das Ticket auch in den Kundencentern der NEW (unter anderem im Stadthaus Viersen) kaufen. Von kommender Woche an schaltet die SWK das Ticket auch in der SWK-App frei; Details zum genauen Verkaufsstart finden Interessenten auf der Internetseite www.swk.de/9euro.

Ich habe bereits eine Jahreskarte. Was muss ich tun, um die Differenz erstattet zu bekommen? „Abo-Kunden werden für den Aktionszeitraum automatisch auf den 9-Euro-Preis umgestellt“, erklärt SWK-Sprecherin Denise Matthijsse. So wird das auch die NEW handhaben. „Der Abrechnungspreis wird automatisch auf neun Euro gesenkt, so dass die Kunden nicht aktiv werden müssen“, berichtete der NEW-Sprecher.

  • Aufgrund von Bauarbeiten ist der Linienweg
    Vier Buslinien fahren etwas anders : Bus-Umleitung wegen Bauarbeiten
  • Eine Frau läuft mit ihren Koffern
    Wegen 9-Euro-Ticket : Bahn erwartet weniger Kunden im Fernverkehr
  • Der Verkauf des 9-Euro-Tickets startet bald.
    Verkauf startet bald : Für wen lohnt sich das 9-Euro-Ticket?

Ich habe schon eine Monatskarte für Juni gekauft. Und jetzt? Fleißig ärgern. „Eine Rückerstattung für Monatskarten, die vor dem Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets erworben wurden, ist nicht vorgesehen“, erklärt die SWK-Sprecherin.

Wird‘s im Juni eng in den Bussen? Zusätzliche Kapazitäten haben weder NEW noch SWK derzeit vorgesehen. „Wir erwarten einen Mehrverkehr vor allem im Freizeitbereich, zu Zeiten, in denen Busse und Bahnen nicht ganz so stark nachgefragt sind“, sagt die SWK-Sprecherin.

(mrö)