Viersen: Stadtverwaltung führt 2018 Betriebsferien ein

Viersen: Stadtverwaltung führt 2018 Betriebsferien ein

In diesem Jahr sind viele Einrichtungen der Stadt zum letzten Mal zwischen Weihnachten und Silvester geöffnet

Vom kommenden Jahr an sollen zahlreiche Einrichtungen der Stadtverwaltung zwischen Weihnachten und Silvester geschlossen bleiben. "Für das Jahr 2018 wird die Stadtverwaltung Betriebsferien einführen", kündigte Stadtsprecher Frank Schliffke an. Service-Center und Stadtbibliothek werden im kommenden Jahr zwischen Donnerstag, 27. Dezember, bis Samstag, 29. Dezember geschlossen sein.

Festgelegt wurden darüber hinaus als Tage für Betriebsferien Freitag, 11. Mai 2018 (Freitag nach Christi Himmelfahrt) und Freitag, 1. Juni 2018 (Freitag nach Fronleichnam). "Die Einsatzkräfte der Feuerwehr und des Rettungsdienstes sind von dieser Regelung ausgeschlossen", betont Schliffke. "Sie stehen in vollem Umfang zur Verfügung." Für die Mitarbeiter der Kindertagesstätten und schulischen Betreuung gälten getrennte Sonderregelungen, um den eingeschränkten Betreuungsbedarf zu sichern.

In diesem Jahr bleiben zahlreiche Einrichtungen der Stadt zwischen Weihnachten und Silvester geöffnet. Eine Übersicht: Das Servicecenter im Stadthaus ist am Mittwoch, 27. Dezember, von 8 bis 13 Uhr, Donnerstag, 28. Dezember, von 8 bis 18 Uhr, Freitag, 29. Dezember, von 8 bis 13 Uhr und Samstag, 30. Dezember, von 10 bis 13 Uhr geöffnet. Die Ausgabe der Wartenummern am Donnerstag erfolgt lediglich bis 17.30 Uhr

Die Stadtbibliothek am Rathausmarkt 1b hat zwischen Weihnachten und Silvester von Mittwoch, 27. Dezember, bis Freitag, 29. Dezember, von 11 Uhr bis 13.30 Uhr und 14:30 Uhr bis 18 Uhr, am Samstag, 30. Dezember, von 10 bis 13.30 Uhr geöffnet. Die Familienbibliothek in Dülken hat Mittwoch, 27. Dezember, von 10 Uhr bis 12 Uhr und Freitag, 29. Dezember, von 15 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Die Zweigstelle in Süchteln an der Hochstraße 10 ist Mittwoch, 27. Dezember, und Donnerstag, 28. Dezember, von 15 Uhr bis 18 Uhr sowie Freitag, 29. Dezember, von 10 Uhr bis 12 Uhr geöffnet. Die Online-Ausleihe ist auch an den Feiertagen rund um die Uhr möglich.

  • Stadt Kempen : Stadtverwaltung Kempen hat ein paar Tage Betriebsferien

Die städtische Galerie im Park zeigt noch bis Sonntag, 14. Januar, die Ausstellung Ferdinand Uptmoor "Welt am Sonntag". Sie hat zwischen Weihnachten und Silvester von Mittwoch, 27., bis Samstag, 30. Dezember, jeweils von 15 bis 18 Uhr geöffnet. An Heiligabend, Weihnachten, Silvester und Neujahr ist geschlossen. Der Eintritt in die Ausstellung ist frei.

Das Ticketing der Stadt sind zwischen Weihnachten und Silvester geschlossen.

Darüber hinaus sind die Dienststellen der Stadtverwaltung vom 27. bis 29. Dezember besetzt. Es kann zu längeren Wartezeiten kommen, auch kann es sein, dass bestimmte Ansprechpartner nicht erreichbar sind. Die Stadt Viersen empfiehlt, sich im Zweifel vorab telefonisch zu vergewissern.

(mrö)