1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen

Stadtradeln im Kreis Viersen startet bald - mit einer Premiere

Fahrrad-Kampagne im Kreis Viersen : Stadtradeln startet bald — mit einer Premiere

Zum sechsten Mal beteiligen sich die neun Städte und Gemeinden im Kreis Viersen an der bundesweiten Aktion Stadtradeln, die vom 2. bis 22. September stattfindet. In diesem Jahr gibt es eine Neuerung.

Erstmalig wird im Rahmen der Kampagne kreisweit das Schulradeln durchgeführt. Dabei können Klassen und Kurse der Schulen im Kreis Viersen gemeinsam Fahrrad-Kilometer sammeln und Geldpreise für die Klassenkassen gewinnen.

Eine Anmeldung zum Stadt- pder Schulradeln ist ab sofort unter www.stadtradeln.de/kreis-viersen.de möglich. Ziel der dreiwöchigen Aktion ist, möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückzulegen. Die Dokumentation der zurückgelegten Kilometer erfolgt online in einem Kilometer-Buch, über die kostenfreie Stadtradeln-App oder telefonisch sowie per Mail über die örtliche Koordination.

„Die in den vergangenen Monaten stark angestiegenen Energie- und Spritpreise sowie die Folgen des Klimawandels zeigen nochmal deutlicher das Potenzial des Fahrrads als klimafreundliches, kostengünstiges Verkehrsmittel und sinnvolle Alternative zum privaten Pkw“, sagt Landrat Andreas Coenen (CDU). Ich möchte alle Bürger ermutigen, dieses große Potenzial für private und berufliche Wege zu nutzen. Sie leisten damit aktiv einen Beitrag zum Klimaschutz und fördern nebenbei sogar Ihre Gesundheit.“

  • Bürgermeister Dominik Pichler zeichnete die fleißigen
    Beste Teams beim Stadtradeln geehrt : Radler sparen in Kevelaer elf Tonnen CO2 ein
  • Frank Adams, Leni Solga und Edith
    Weil sie die Strecken nicht mit dem Auto zurücklegten : Stadtradler sparen acht Tonnen CO2
  • „Muss die Beleuchtung des Impfzentrums  auch
    Kreis Viersen : Ärger wegen der Dauerbeleuchtung am Impfzentrum

Die Kilometer werden als Team gesammelt. Zwei Personen reichen aus, um ein Stadtradeln-Team zu bilden. Alternativ kann sich einem vorhandenen Team angeschlossen werden.

„Letztes Jahr konnten wir im Vergleich zu den Vorjahren mit über 525.000 geradelten Kilometern einen Rekord beim Stadtradeln im Kreis Viersen erzielen“, berichtet Brian Dülks, Stadtradeln-Koordinator beim Kreis Viersen. „Natürlich möchten wir diesen Rekord im diesjährigen Aktionszeitraum überbieten und freuen uns über jede einzelne Teilnahme.“ Der Kreis verlost nach Aktionsende unter allen Teilnehmern Gutscheine eines Geschäfts für Fahrradzubehör.

Am 4. September soll es ab 11 Uhr eine Tour durch die Stadt Viersen zum Auftakt geben. Der Treffpunkt zur Radtour befindet sich am Viersener Stadthaus, Rathausmarkt 1.

(mrö)