1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen
  4. Stadtgespräch

Wegen Corona: Familie Ingenrieth vom Genholter Hof startet Nikolaus-Aktion

Handel in Brüggen : Wegen Corona: Familie Ingenrieth startet Nikolaus-Aktion

Wegen der Corona-Pandemie hat sich Familie Ingenrieth vom Genholter Hof eine Überraschungsaktion zu Nikolaus ausgedacht.

Für den Nikolaustag plant Familie Ingenrieth vom Genholter Hof eine  Aktion: Kunden können bei ihnen eine Nikolaustüte (mit und ohne Alkohol) kaufen und packen lassen.

Die Tüten werden  ab Donnerstag, 3. Dezember, zu den Empfängern geliefert; kostenfrei in einem Umkreis von zehn Kilometern. Bezahlt werden kann corona-konform kontaktlos.

„Nachdem ,GeHo’ (Genholter Hof) on Tour im Frühjahr schon vielen von Euch ein Lächeln ins Gesicht zaubern konnte, wollen wir an die erfolgreiche Reihe anknüpfen“, erklärt Christina Inegnrieth. „So werden wir für Euch zum Nikolaus und liefern Überraschungstüten, gefüllt mit Leckereien vom Hofladen.“

Dazu können von Hand erstellte Weihnachtskarten von Sabine Frenzen aus Brüggen gekauft werden.

(busch-)