1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen
  4. Stadtgespräch

VVV Dülken traf sich zur Mitgliederversammlung.

Mitgliederversammlung : Versammlung des VVV Dülken

Der VVV Dülken kam zur Mitgliederversammlung zusammen und kündigte die Pläne für das kommende Jahr an.

Ein wenig traurig war Arie Nabrings, als er die Versammlung des Verkehrs- und Verschönerungsvereins VVV Dülken eröffnete: „Vier Mitglieder sind gestorben, zwei traten aus.“ So hat der VVV zurzeit 99 Mitglieder. Dann gab Nabrings Hinweise für 2919: die Herausgabe der Chronik über die Fima Gallus und das Findbuch VVV im Kreisarchiv. Eine Sitzbank mit künstlerischem Narrenkopf soll am Alten Markt und eine Bank am Tien Anton aufgestellt werden. Schatzmeister Rüdiger Schmitz sagte: „Unsere Kassenlage ist erfreulich.“ Markus Kampe und Nicole Strucken berichteten, dass ab 2019 mit einer Saatmischung auf allen Grünflächen die Biodiversität gepflegt werden. Günter Wessels dankte der Stadt Viersen für die Unterstützung bei der Pflege der Obstbaumallee am Burgacker. RP

(RP)