Reinigung: Vogelverein säubert Nistkästen

Reinigung: Vogelverein säubert Nistkästen

Der Vogelverein Dülken hat nach der ersten Vogelbrut erneut die Nistkästen gereinigt. Der Vorsitzende Reinhard Spitzer traf sich dafür mit seinem Stellvertreter Erich Hüskes und den Vereinsmitgliedern Tobias Birk und Volker Wirths.

Der Vogelverein Dülken hat nach der ersten Vogelbrut erneut die Nistkästen gereinigt. Der Vorsitzende Reinhard Spitzer traf sich dafür mit seinem Stellvertreter Erich Hüskes und den Vereinsmitgliedern Tobias Birk und Volker Wirths.

Die Nistkästen hängen in den Wasserwerken für Viersen, Dülken, Armern und Boisheim. Die Kästen müssen unmittelbar nach der ersten Brut gereinigt und bei Bedarf repariert werden. Die Vögel haben die bereits im Februar gereinigten Nistkästen sehr gut besucht, und so war einiges zu reinigen, heißt es vom Verein. Nun kann vielleicht das ein oder andere Vögelchen dort noch groß gezogen werden. RP

(RP)