1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen
  4. Stadtgespräch

Ksg Oh-Do-Kwan Dülken: Vereinsprüfungen mit verschiedensten Sportlern aller Länder

Ksg Oh-Do-Kwan Dülken : Vereinsprüfungen mit verschiedensten Sportlern aller Länder

Es ist schon ein Privileg des Vereins Oh Do Kwan, dass in seinen 40 Jahre aktive Vereinsprüfungen mit den verschiedensten Sportler aller Länder durchführt. Auch bei der vierten Prüfung in der Paul-Weyers-Schule in Dülken waren die 26 internationalen Sportler wieder erfolgreich. Dass der Verein sehr viel auf familiengerechten Breitensport und soziales Tae Kwon Do legt, zeigte die Familie Knops mit Mutter Liane (42 Jahre) , Emil (8) und Bruder Henning (10), die auf der Teilnehmerliste standen.

Die beiden Brüder zogen die Begeisterung der Zuschauer und des Bundesprüfer A, Thomas Schneider (7.Dan), voll auf sich. Mit einer präzisen Technik und ein umfangreichem Wissen bestanden sie als Anfänger Theorie und Praxis mit höchst Note. Sportler mit den verschiedensten Wurzeln wie Aglaia Frackowiak (41) aus Griechenland bestand den gelbgrünen Gurt, dieTürkin Taserie Perihan (37) den grünen Gürtel und ihr Sohn Koray (8) den gelb-grünen Gurt. Die kroatische abstämmige Nadja Fleuth -Kadoic legte den Blau-Braunen Gurt ab.

Aus Afrika integrierte Flüchtlinge wie Gade Lama (31) aus Guinea den Grüngurt, Mvuama Landu 44 Jahre aus dem Kongo den gelben Gürtel. Aus Polen waren Maria Schmitz (52/Grüngurt) und Tochter Melanie (Grün-Blau Gurt) mit dabei. Russische Wurzel haben Fabian (9) und Rick Spieß (10), die beide den gelb-grünen Gurt schafften. Auch die restlichen Sportler boten tolle sportliche Leistungen, bei denen zusätzlich aufgezeigt wurde, dass besonders junge, männliche oder weibliche und insbesondere Menschen der verschiedensten Kulturen im koreanischen Tae Kwon Do zu Hause sind.

  • BNS Brüggen Kita Vennmühle
    Mitmach-Konzert für Kita-Kinder : Ungewöhnliches Konzert in der Kita
  • Ein Hingucker: Anja Kuhlman am Vorgarten-Piano.⇥Foto:
    Mut-mach-Konzert in Schwalmtal : Erstaunlich: Ein bepflanztes Klavier im Vorgarten
  • Sie haben die Partnerschaft unterzeichnet (v.l.):
    Realschule Josefskirche : Neue Schulpartnerschaft unterzeichnet

Die Oh Do Kwan bietet als Kampfsportgemeinschaft mit der Kooperation des TuS Oedt und des Jungblut Born in den Städten und Gemeinden des Kreis Viersen vielen eine qualifizierte und zertifizierte Fachsport Ausbildung an.

(RP)