Verdienstkreuz & Co. St.-Nikolaus-Bruderschaft ehrt Schützenbrüder

Nach dem Festhochamt und großen Festumzug hat die St.-Nikolaus-Bruderschaft Brüggen verdiente Mitglieder beim Frühschoppen ausgezeichnet. Das Silberne Verdienstkreuz bekamen der Fahnenschwenkmeister Marcel Genneper und der rote Husar Carsten Stevens.

 Von links: Marcel Genneper, Frank Schnabel, Heinz Willi Wirtz, Thomas Krüger, Peter Mellor, Bezirksbrudermeister Franz Josef Rosenberger und Carsten Stevens.

Von links: Marcel Genneper, Frank Schnabel, Heinz Willi Wirtz, Thomas Krüger, Peter Mellor, Bezirksbrudermeister Franz Josef Rosenberger und Carsten Stevens.

Foto: Knappe, Joerg (jkn)

Minister zum Schützenfest. Der Hohe Bruderschaftsorden ging an Peter Mellor, Minister zum Schützenfest und ansonsten im Offizierskorps. Das Sebastianus-Ehrenkreuz erwarben aufgrund besonderer Verdienste für die Bruderschaft: Fähnrich Frank Schnabel und Majoradjutant Heinz Willi Wirtz.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort