1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen
  4. Stadtgespräch

St.-Helena-Schützenbruderschaft in Viersen-Ummer hat neuen Vorstand

Brauchtum in Viersen : Schützen wählen neuen Präsidenten

Auf der Jahresversammlung der St.-Helena-Schützenbruderschaft Ummer stand Stefan Bohnen nach 15 Jahren nicht mehr als Präsident zur Verfügung. Der stellvertretende Präsident Stefan Ungerechts dankte ihm für seinen Einsatz, seine Ideen und seine Bereitschaft, weiterhin im Vorstand aktiv zu sein.

Bei den Neuwahlen gab es ein Stühlerücken innerhalb des Vorstandes. Die Versammlung wählte Hermann Josef Theveßen als neuen Präsidenten der Bruderschaft, Sascha Verholen als Schatzmeister und Stefan Bohnen als stellvertretenden Schatzmeister. Neu in den Vorstand wählten die Mitglieder bei der Versammlung Christian Florack und Winfried Bohnen als Beisitzer.

(off)