August Geurden: Sportabzeichen mit 84 Jahren

August Geurden: Sportabzeichen mit 84 Jahren

August Geurden ist 84 Jahre alt - und hat jetzt sein 27. Sportabzeichen gemacht.Er fuhr mit dem Rad aus dem Viersener Hoser extra nach Waldniel ins Dr.-Ernst-van-Aaken-Stadion. Er wies die Ausdauer mit 200 Meter Schwimmen in 7:19,24 Minuten, die Kraft mit der Drei-Kilogramm-Kugel mit 6,43 Metern, die Schnelligkeit mit 25 Metern Schwimmen in 40,3 Sekunden und die Koordination mit 20 Grundsprüngen im Seilchenspringen nach. "Die 25 und 200 Meter machte ich als Alternative zum Laufen", sagte er.

Die Sportabzeichen-Saison hat im Grenzland begonnen. Viele Menschen, ob alt ob jung, wollen durch den Erwerb des Sportabzeichens ihre körperliche Fitness unter Beweis stellen. Der Reiz ist auch da, das Sportabzeichen in der Familie zu machen und sich dabei gegenseitig zu motivieren und anzufeuern. Die einen müssen auf die Leistungen der fünf Sportabzeichen-Disziplinen hintrainieren und andere erfüllen die an einem Tag oder an mehreren Terminen, weil das Schwimmen meist anderweitig angeboten und abgenommen wird. Andere brauchen das Sportabzeichen für eine Bewerbung bei der Polizei.

Geurden erinnert sich: "Mein erstes Sportabzeichen absolvierte ich unter Paul Funk bei der LG Viersen. Kumpels nahmen mich damals mit. Seitdem hat es mich immer wieder gereizt, es zu schaffen." Anfangs habe er es mit Unterbrechungen gemacht. "Die Regelmäßigkeit brachte ich da später rein", sagt Geurden. Ihn fasziniere beim Sportabzeichen die Vielseitigkeit. "Am liebsten bin ich mit dem Rad unterwegs", meint der Senior. Er gehört beim OSC Waldniel zu den Läufern der ersten Stunde beim Lauftreff unter Marianne Stuhlweißenburg. "Da kam der bekannte Langstreckler Harald Norpoth in die Waldnieler Schomm und eröffnete den Lauftreff. Geurden trainiert dort zweimal die Woche. Er will das Sportabzeichen bis zu seinem 85. Lebensjahr machen. "Wenn ich gesundheitlich fit bleibe, mache ich natürlich weiter", sagt er. "Es fällt einem schon von Jahr zu Jahr schwerer, aber ich muss dafür auch etwas tun. Da ist Rad fahren und Laufen genau das Richtige." (off)

(off)