Sparkassenstiftung unterstützt Pfadfinder in Viersen

Spende : Neuer Transporter für die Georgspfadfinder

Das Fahrzeug wurde mit Spenden finanziert.

„Unser Transit aus dem Jahr 2001 war leider schwer in die Jahre gekommen – durch starken Rostbefall wäre der Transporter zukünftig nicht mehr einsatzbereit gewesen“, sagt Simon Föhr, Kassierer der Georgspfadfinder St. Remigius. Dank einer Spende durch die Sparkassenstiftung und kleineren Einzelspenden haben die Pfadfinder jetzt Ersatz. „Wir sind sehr dankbar dafür, nun ein sicheres Fahrzeug zu haben, mit dem wir wieder unbeschwert die Welt erkunden können“, sagt Julia Leuschen, Vorsitzende der Pfadfinder. Stefan Vander von der Sparkassenstiftung kam zur Fahrzeugübergabe.

(rp)
Mehr von RP ONLINE