Breyell : Sommerfest im Speckerfeld

Mit Hilfe der GWG im Kreis Viersen, dem Familienzentrum Lummerland, der Streetwork Nettetal, dem Jugendzentrum Oase und nicht zuletzt der Hausaufgabenhilfe vom Bürgerbüro Breyell, fand das Sommerfest auf der GWG-Wiese im Wohnquartier Speckerfeld statt. Bürgerbüro-Leiterin Manuela Nazemi-Bogda freute sich über den regen Andrang. Die Kinder tobten, für die Eltern standen Kaffee und Kuchen bereit. Neben einer Zaubervorstellung, Jonglage, einer Hüpfburg, einem Luftballonwettbewerb und anderen Spielstationen erwarteten die Kinder die Soccerschussanlage, Kinderschminken, Henna-Handmalerei und Popcorn und Waffeln.

Mit Hilfe der GWG im Kreis Viersen, dem Familienzentrum Lummerland, der Streetwork Nettetal, dem Jugendzentrum Oase und nicht zuletzt der Hausaufgabenhilfe vom Bürgerbüro Breyell, fand das Sommerfest auf der GWG-Wiese im Wohnquartier Speckerfeld statt. Bürgerbüro-Leiterin Manuela Nazemi-Bogda freute sich über den regen Andrang. Die Kinder tobten, für die Eltern standen Kaffee und Kuchen bereit. Neben einer Zaubervorstellung, Jonglage, einer Hüpfburg, einem Luftballonwettbewerb und anderen Spielstationen erwarteten die Kinder die Soccerschussanlage, Kinderschminken, Henna-Handmalerei und Popcorn und Waffeln.

Das Fest war erneut ein großer Erfolg. "Die Gemeinwesenarbeit lebt", brachte es eine Besucherin auf den Punkt. Immerhin besteht die Gemeinwesenarbeit Breyell im Wohnquartier Speckfeld schon seit dem Jahr 2001. ivb

(RP)