Mehr als 1000 Euro gesammelt Schützen von St. Petri Hoser in Viersen überreichen Spenden

Viersen · Das Königshaus der St.-Petri-Schützenbruderschaft Hoser sammelte Spenden unter anderem bei Mitgliedern, in der Nachbarschaft und bei Schaustellern.

 Die Spendenübergabe (von links): Ingrid Quasten (Kinderhaus Viersen), Pia Kitschen, Sven Reinirkens, Oliver Ernsdorf (alle St. Petri Hoser) und Kathinka Brunotte von der Ukraine-Flüchtlingshilfe der evangelischen Kirche.

Die Spendenübergabe (von links): Ingrid Quasten (Kinderhaus Viersen), Pia Kitschen, Sven Reinirkens, Oliver Ernsdorf (alle St. Petri Hoser) und Kathinka Brunotte von der Ukraine-Flüchtlingshilfe der evangelischen Kirche.

Foto: Martin Häming
(off)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort