Schüler der GHS Süchteln sahen eine Aufführung an der Oper in Düsseldorf

Ausflug : Schüler erleben einen Abend in der Oper

„Der Gesang ist in echt noch viel schöner als von der CD im Unterricht!“ So schwärmt Tamara, Schülerin aus dem Wahlpflichtkurs Musik der neunten Schuljahre an der Gemeinschaftshauptschule in Süchteln, von einem ganz besonderen Schulausflug.

15 Schülerinnen und Schüler, begleitet von ihrer Lehrerin Ruth Lobach und einigen interessierten Kolleginnen und Kollegen, sahen kürzlich die Oper „La Traviata“ von Giuseppe Verdi an der Deutschen Oper am Rhein in Düsseldorf. Nach intensiven Musikstunden an der Schule und einem Workshop waren die Schüler bestens auf den Ausflug vorbereitet, sie konnten es kaum erwarten, schick angezogen die Aufführung in Düsseldorf zu besuchen. Nach dem Opernabend waren die Schüler begeistert, die Inszenierung hatte sie richtig berührt: „Es war so traurig“, sagte einer. „Ich konnte die Eifersucht genau nachempfinden“, erzählte ein anderer.

(RP)
Mehr von RP ONLINE