Porzellangeschirr zum Jubiläum des Kleingärtner-Vereins Eichenbrunnen in Viersen

Viersen : Kleingärtner bekommen zum Vereinsjubiläum neues Geschirr

Bislang haben die Mitglieder bei Feierlichkeiten immer ihr eigenes Geschirr mitgebracht oder sie griffen auf Einweggeschirr zurück.

Der Kleingärtner-Verein Eichenbrunnen in Viersen feiert in diesem Jahr sein 70-jähriges Bestehen. Bislang haben die Mitglieder bei Feierlichkeiten immer ihr eigenes Geschirr mitgebracht oder sie griffen auf Einweggeschirr zurück – ab sofort sind sie umweltfreundlicher unterwegs. Denn Günter Neumann, Geschäftsstellenleiter der Volksbank Viersen, gratulierte zum Jubiläum mit Porzellangeschirr. Norbert Wüsten, der erste Vorsitzender des Kleingärtner-Vereins, nahm freudestrahlend das Geschirr entgegen. Anlässlich des Erntedankfestes der Kindergärten im Lehrgarten der Kleingärtneranlage an der Eichenstraße wurde das neue Geschirr vor Kurzem eingeweiht.

(RP)
Mehr von RP ONLINE