Pani-KG aus Viersen übergibt Spende an Verein Löwenkinder

Spende : Jecke Summe für den Verein Löwenkinder

In der vergangenen Karnevalssession kamen insgesamt 3333 Euro für den Verein Löwenkinder zusammen. Zum Jubiläum 33 Jahre Prinzentreffen Viersen brachte die Pani-KG, die kleinste Karnevalsgesellschaft Viersens, die aus Werner Jungblut und Achim Schröder besteht, extra eine CD heraus unter dem Motto „Jetzt singen die auch noch“ und mit dem Titel „Hütte voll, Stimmung toll, Karneval“.

Die Pani-KG sagt allen Spendern und Sponsoren danke, weil somit die Spendengelder zu 100 Prozent an den Verein Löwenkinder Viersen fließen konnten. Der Verein unterstützt die Familien krebskranker Kinder in Alltagsdingen. Er versucht, mit Geld oder Sachleistungen zu helfen, finanziert darüber hinaus zum Beispiel Forschungsprojekte zur Behandlung von Krebserkrankungen.

(off)
Mehr von RP ONLINE