1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen
  4. Stadtgespräch

NEW AG mit Standort in Viersen verabschiedet 25 erfolgreiche Azubis

Ausbildung : 25 Azubis bekommen ihre Urkunden

Insgesamt 25 Auszubildende der NEW AG hatten kürzlich ihre Abschiedsfeier. Im Rahmen dieser Veranstaltung überreichte Frank Kindervatter, Vorstandsvorsitzender der NEW AG, jedem Absolventen persönlich eine Urkunde.

Vier Absolventen erreichten die Gesamtnote „sehr gut“. Lena Soostmeyer, Felix Mertens, Robin Kuhnert und Christian Meurer wurden bei der Abschiedsfeier deshalb für ihre Spitzenleistungen gesondert geehrt. Der Gesamtdurchschnitt aller Prüflinge lag bei 2,1. „Dieses hervorragende Ergebnis macht uns als Unternehmen sehr stolz auf unsere Auszubildenden und die Ausbilder. Die Prüfungsergebnisse spiegeln die Qualität der Ausbildung bei der NEW wider“, sagt Frank Kindervatter. 24 Auszubildende wurden im Anschluss an die Ausbildung in ein Beschäftigungsverhältnis übernommen. Die NEW ist ein kommunales Versorgungsunternehmen. Zur Unternehmensgruppe gehören mehrere Tochtergesellschaften in Mönchengladbach, Erkelenz, Geilenkirchen, Grevenbroich, Viersen, Schwalmtal und Tönisvorst. Die NEW beliefert rund 400.000 Kunden mit Strom, 157.000 Kunden mit Gas und 102.000 Kunden mit Wasser.

(RP)