1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen
  4. Stadtgespräch

Helau, Helau: Möhnen geben Pesch den Rathausschlüssel zurück

Helau, Helau : Möhnen geben Pesch den Rathausschlüssel zurück

Ein Jahr lang lag der Schlüssel zum Rathaus wohl verwahrt an einem geheimen Ort. Jetzt haben die Möhnen Bürgermeister Michael Pesch (CDU) den Schlüssel zurückgebracht. Lange wird er wohl keine Freude daran haben: Denn die Frauen haben es sich zum Ziel gesetzt, den Schlüssel am Altweiberdonnerstag zurückzuerobern. Die Schlüsselrückgabe hat in Schwalmtal Tradition. Wenn die Möhnen anfangen, Pläne für den Rathaussturm zu schmieden, besuchen sie den Bürgermeister, um ihm die Chance zu geben, wenigstens eine kurze Zeit mit seinem Rathausschlüssel zu verbringen. Obermöhne Miriam Knüppel-Caspers tat sich zwar sichtlich schwer, das gute Stück aus der Hand zu geben, doch nun ist der Schlüssel zurück im Rathaus. Frauen, die den Sturm aufs Rathaus als maskierte Möhnen angehen wollen, treffen sich am Altweiberdonnerstag, 23. Februar, um 14.11 Uhr bei der Volksbank an der Dülkener Straße. Weitere Auskünfte gibt es per E-Mail: obermoehn@gmx.de.

Ein Jahr lang lag der Schlüssel zum Rathaus wohl verwahrt an einem geheimen Ort. Jetzt haben die Möhnen Bürgermeister Michael Pesch (CDU) den Schlüssel zurückgebracht. Lange wird er wohl keine Freude daran haben: Denn die Frauen haben es sich zum Ziel gesetzt, den Schlüssel am Altweiberdonnerstag zurückzuerobern. Die Schlüsselrückgabe hat in Schwalmtal Tradition. Wenn die Möhnen anfangen, Pläne für den Rathaussturm zu schmieden, besuchen sie den Bürgermeister, um ihm die Chance zu geben, wenigstens eine kurze Zeit mit seinem Rathausschlüssel zu verbringen. Obermöhne Miriam Knüppel-Caspers tat sich zwar sichtlich schwer, das gute Stück aus der Hand zu geben, doch nun ist der Schlüssel zurück im Rathaus. Frauen, die den Sturm aufs Rathaus als maskierte Möhnen angehen wollen, treffen sich am Altweiberdonnerstag, 23. Februar, um 14.11 Uhr bei der Volksbank an der Dülkener Straße. Weitere Auskünfte gibt es per E-Mail: obermoehn@gmx.de.

In diesem Jahr werden auch ganz junge Alte dabei sein: Etliche Mini-Möhnen aus den Kindergärten wollen teilnehmen. Die Organisatorinnen hoffen, dass auch ihre Mütter Lust haben, als Möhnen die Altweiber-Traditionin Schwalmtal fortzusetzen. hah

(hah)