Viersen: Michael Fasselt ist Schützenkönig von Helenabrunn

Viersen: Michael Fasselt ist Schützenkönig von Helenabrunn

Der 39-jährige Michael Fasselt ist der neue Schützenkönig der St.-Mathias-Schützenbruderschaft Helenabrunn. Er hatte Kirmesmontag vor dem Antreten um 6.15 Uhr in der Früh seiner Ehefrau Andrea offenbart, dass er seinen sehnlichsten Wunsch heute erfüllen wolle, einmal im Leben König zu werden. "Wir machen da mit", sagte Andrea Fasselt, Mutter zweier Söhne. Der Vogel fiel bei ihrem Mann beim 46.

Der 39-jährige Michael Fasselt ist der neue Schützenkönig der St.-Mathias-Schützenbruderschaft Helenabrunn. Er hatte Kirmesmontag vor dem Antreten um 6.15 Uhr in der Früh seiner Ehefrau Andrea offenbart, dass er seinen sehnlichsten Wunsch heute erfüllen wolle, einmal im Leben König zu werden. "Wir machen da mit", sagte Andrea Fasselt, Mutter zweier Söhne. Der Vogel fiel bei ihrem Mann beim 46.

Schuss. Drei Mann aus der Marine und er als Major der Reiterei wollten ihn haben. Michael Fasselt, Landschaftsgärtner von Beruf, war im Vorteil als passionierter Jäger. Er fand zwei gute Freunde als Minister: Matthias Schoppe und Markus Wiek. off

(off)
Mehr von RP ONLINE