Anerkennung: Liedertafel ehrt Frank-Peter Jürgen

Anerkennung: Liedertafel ehrt Frank-Peter Jürgen

Wenn bei einem fast 200 Jahre alten Chor ein Mitglied seit 40 Jahren dabei ist, ist das eine Ehrung wert. Bei der Hauptversammlung des MGV Liedertafel Dülken überreichte Vorsitzender Rolf Dollase Urkunde und Anstecknadel an Frank-Peter Jürgen als Anerkennung und Dank. "Hat das Bier noch hellen Schein" sangen die Chorkollegen. Der letzte noch existierende Männerchor in Dülken hat zurzeit 32 aktive Mitglieder, die unter Edi Riethmacher regelmäßig proben und Konzerte geben, was Schirmherr Frank Langweiler freut. Der Kassenbericht zeigte für 2017 ein leichtes Minus, doch dem Chor geht es finanziell gut, was er 2024 beweisen will, wenn er sein 200-jähriges Bestehen feiert.

Wenn bei einem fast 200 Jahre alten Chor ein Mitglied seit 40 Jahren dabei ist, ist das eine Ehrung wert. Bei der Hauptversammlung des MGV Liedertafel Dülken überreichte Vorsitzender Rolf Dollase Urkunde und Anstecknadel an Frank-Peter Jürgen als Anerkennung und Dank. "Hat das Bier noch hellen Schein" sangen die Chorkollegen. Der letzte noch existierende Männerchor in Dülken hat zurzeit 32 aktive Mitglieder, die unter Edi Riethmacher regelmäßig proben und Konzerte geben, was Schirmherr Frank Langweiler freut. Der Kassenbericht zeigte für 2017 ein leichtes Minus, doch dem Chor geht es finanziell gut, was er 2024 beweisen will, wenn er sein 200-jähriges Bestehen feiert.

Dollase, seit zwölf Jahren Vorsitzender, wurde wiedergewählt. In diesem Jahr stehen als Hauptveranstaltungen die Teilnahme am Bürgerfest zum neuen Stadtpark Melcherstiege am 18. Mai an, die Fahrt zum Rosenfestival in Lottum am 11. August, der Auftritt am Mühlenfest Ende August, die Sängerfahrt zum Weinmarkt Ahrweiler am 8. September und die Teilnahme am offenen Singen zum 3. Advent in der evangelischen Christuskirche. flo

(flo)