Kleine Leute Ganz Gross: Kita-Kinder bitten den Bürgermeister um Baumstämme

Kleine Leute Ganz Gross: Kita-Kinder bitten den Bürgermeister um Baumstämme

Der Waldkindergarten Waldbär in Venekoten hat zehn dicke Baumstämme für einen neuen Sandkasten erhalten. Die "Wackelzähne", die Vorschulkinder der Einrichtung, hatten Niederkrüchtens Bürgermeister Kalle Wassong (parteilos) angeschrieben und ihn gefragt: "Könntest du uns vier lange Baumstämme für den Kindergarten geben? Wir brauchen die für den Sandkasten, weil bei den alten Stämmen ganz viel abgesplittert ist. Der Sturm hat so viele Bäume umgeweht, vielleicht können wir ja welche davon haben?" Wassong antwortete: "Ja, da habt ihr recht, das sieht nicht mehr gut aus.

Der Waldkindergarten Waldbär in Venekoten hat zehn dicke Baumstämme für einen neuen Sandkasten erhalten. Die "Wackelzähne", die Vorschulkinder der Einrichtung, hatten Niederkrüchtens Bürgermeister Kalle Wassong (parteilos) angeschrieben und ihn gefragt: "Könntest du uns vier lange Baumstämme für den Kindergarten geben? Wir brauchen die für den Sandkasten, weil bei den alten Stämmen ganz viel abgesplittert ist. Der Sturm hat so viele Bäume umgeweht, vielleicht können wir ja welche davon haben?" Wassong antwortete: "Ja, da habt ihr recht, das sieht nicht mehr gut aus.

" Er versprach den Kindern neue Baumstämme für den Kindergarten. Die Baumstämme wurden jetzt von Eltern geschält und für den Sandkasten verbaut. Die rund 20 Kinder nutzen Stämme auch gern zum Klettern und Spielen. Die Einrichtung sei Wunschkindergarten vieler Eltern, berichtet Leiterin Elli Brunner: "Für nächstes Jahr können wir locker eine zweite Gruppe aufmachen." bigi

(bigi)