1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen
  4. Stadtgespräch

Kirchenchor St. Bartholomäus probt Messe von Beethoven

Chormusik in Niederkrüchten : Kirchenchor plant Auftritte fürs Jahr

Der Kirchenchor St. Bartholomäus Niederkrüchten will sich wieder der klassischen Musik zuwenden. Mitte Januar hatte das Ensemble, das derzeit 71 aktive Mitglieder zählt, die brasilianische Messe von Jean Kleeb aufgeführt, 2018 präsentierte es eine „Keltische Weihnacht“, zur Kirmes eine Soulmesse.

Jetzt würde er sich „auf vielfachen Wunsch“ wieder der Klassik zuwenden, berichtete Chorleiter Volker Mertens bei der Jahreshauptversammlung des Chores. Da man sich im Beethoven-Jahr befinde, werde der Chor am dritten Adventswochenende gemeinsam mit der Orchestervereinigung Camerata Louis Spohr aus Düsseldorf die Missa in C-Dur von Beethoven aufführen. Eine große Aufgabe, auf die sich die Sängerinnen und Sänger bereits sehr freuten, teilte der Chor nach der Versammlung mit. Weitere Projektsängerinnen und -sänger sind willkommen. Geprobt wird donnerstags von 20 bis 21.30 Uhr. Bei der Versammlung hatten zunächst der Vorsitzende Peter Peters und die Schriftführerin Susanne Zilz-Rombey einen Blick zurück auf das Jahr 2019 geworfen, bevor Chorleiter Mertens einen Ausblick auf das neue Jahr gab. Vorstandsmitglied Christian Bruns stellte die geplante Chorreise vor, die vom 1. bis 3. Mai nach Regensburg führt.

(RP)