Kinderprinzenpaar aus Viersen besucht CDU-Kreisgeschäftsstelle

Närrische Vorbereitungen : Wurfmaterial-Spende für Viersener Kinderprinzenpaar

In der CDU-Kreisgeschäftsstelle in Viersen war das Kinderprinzenpaar zu Gast.

Es ist gute Tradition, dass das Alt-Viersener Kinderprinzenpaar die CDU-Kreisgeschäftsstelle in Viersen besucht. „Einmol Prinz zo sin“, das bekannte Karnevalslied von Wicky Junggeburth, bringt es auf den Punkt. „Einmal Prinz oder Prinzessin zu sein und am Tulpensonntagszug auf einem Wagen stehen, beides sind auch für Kinder unvergessliche Erlebnisse“, betonte Hans-Willy Bouren (CDU), stellvertretender Bürgermeister, beim Besuch des Viersener Kinderprinzenpaares. Der junge Prinz Luca I. und seine Prinzessin Sophie I. bekamen daher von Hans-Willy Bouren, Christoph Hopp, Bürgermeisterkandidat für die Kommunalwahl 2020, CDU-Kreisgeschäftsführer Stephan Seidel und Ratsherr Ole Wiggers eine Spende für Wurfmaterial. RP

(RP)