1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen
  4. Stadtgespräch

Leute, Leute: Kekse, Buttons, Ehrungen und Spenden

Leute, Leute : Kekse, Buttons, Ehrungen und Spenden

Bei der Jahresversammlung des Evangelischen Kirchenchors Kaldenkirchen ehrten Pfarrer Andreas Grefen und Vorsitzender Manfred Wintzen Dorothea Langer und Ruth Scholz für 30-jährige, Waltraut Wiegers für 25-jährige Mitgliedschaft. Dank galt Dirigentin Ingrid Koziol, die 47 der 66 Gottesdienste musikalisch gestaltete. Bei den Wahlen wurden Manfred Felder (zweiter Vorsitzender, Notenwart) und Hubert Koziol (Notenwart) bestätigt. RP

Bei der Jahresversammlung des Evangelischen Kirchenchors Kaldenkirchen ehrten Pfarrer Andreas Grefen und Vorsitzender Manfred Wintzen Dorothea Langer und Ruth Scholz für 30-jährige, Waltraut Wiegers für 25-jährige Mitgliedschaft. Dank galt Dirigentin Ingrid Koziol, die 47 der 66 Gottesdienste musikalisch gestaltete. Bei den Wahlen wurden Manfred Felder (zweiter Vorsitzender, Notenwart) und Hubert Koziol (Notenwart) bestätigt. RP

Klinikleiter Makis Deligeoroglou (re.) und Kronprinzessin Ekatherina aus Serbien nahmen die Hilfsgüter im Aretaieio-Hospital in Athen in Empfang. Foto: Human Plus

Die Klasse 1/2a der katholischen Grundschule Hinsbeck besuchte die Backstube von Café Kerskens in Viersen. Inhaber Armin Houben gab jedem Kind Plätzchen, die es nach Herzenslust mit Schokolade, Zuckerguss und Perlchen verzieren durfte. Dabei wanderte manches Gebäck direkt in den Mund, berichtet Klassenlehrerin Lisa Matter. Mit dem Lied "In der Weihnachtsbäckerei" bedankten sie sich bei Houben, der feststellte: "So einfach macht man Kindern eine Freude." RP

Das Stadtprinzenpaar Hans-Gerd I. und Susanne I. pressten im Hotel Stadt Lobberich 133 Buttons in 11 Minuten und 11 Sekunden. Foto: Brüster-Schmitz

Das Stadtprinzenpaar Hans-Gerd I. und Susanne I. haben im Hotel Stadt Lobberich Buttons für den guten Zweck gepresst. Das Paar, in Begleitung der Kaldenkirchener und Leuther Karnevalsgesellschaft, überbot seinen eigenen Rekord aus der Session 2014/15: 133 Buttons in 11 Minuten und 11 Sekunden. Hotel-Inhaber Helmut Schatten spendet für jeden Button 5,55 Euro an Kindergärten. RP

Vorsitzender Manfred Wintzen mit Dorothea Langer, Pfarrer Andreas Grefen, Ruth Scholz, Chorleiterin Ingrid Kaziol und Waltraut Wiegers (v.l.). Foto: Knappe

Vor Weihnachten organisierte die Nettetaler Hilfsorganisation Human Plus einen Hilfstransport in die griechische Heimat des Vorstandsvorsitzenden, Anestis Ioannidis. Griechenland wurde im Laufe der Finanzkrise ein Schwerpunkt der Hilfe von Human Plus. Der Hilfstransport belieferte Stationen in Athen, Thessaloniki und Patras mit 28 elektrischen Betten und medizinischem Equipment. RP

(RP)