1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen
  4. Stadtgespräch

Gut Gemacht: Helfer mit Herz — und vor allem: mit Holz

Gut Gemacht : Helfer mit Herz — und vor allem: mit Holz

Die Abteilung Technik der LVR-Kliniken in Viersen hat dem Hilfsverein der Kinder- und Jugendpsychiatrie Viersen mit einer außergewöhnlichen Aktion geholfen. Auf dem Gelände in Süchteln waren Fällarbeiten notwendig. So entstand ein Vorrat an hochwertigem Holz. Die Abteilung Technik sammelte, portionierte und verkaufte das Holz. 29,5 Schüttraummeter gingen bei der Aktion an den Mann oder die Frau. "Somit kommen dem Hilfsverein 1475 Euro zugute", erklärt Karl-Heinz Grettern, Leiter der Abteilung Technik.

Die Abteilung Technik der LVR-Kliniken in Viersen hat dem Hilfsverein der Kinder- und Jugendpsychiatrie Viersen mit einer außergewöhnlichen Aktion geholfen. Auf dem Gelände in Süchteln waren Fällarbeiten notwendig. So entstand ein Vorrat an hochwertigem Holz. Die Abteilung Technik sammelte, portionierte und verkaufte das Holz. 29,5 Schüttraummeter gingen bei der Aktion an den Mann oder die Frau. "Somit kommen dem Hilfsverein 1475 Euro zugute", erklärt Karl-Heinz Grettern, Leiter der Abteilung Technik.

Die Mitarbeiter engagierten sich außerhalb ihrer Arbeitszeit und halfen bei der Verladung des verkauften Holzes. Silke Breuksch, Vize-Vorsitzende des Hilfsvereins, freut sich: "Besonders bedanken möchte ich mich bei den Kollegen, die in ihrer Freizeit geholfen haben." Auch Dorothee Enbergs, kaufmännische Direktorin der LVR-Kliniken in Viersen, ist begeistert: "Eine tolle Idee und eine rundum gelungene Aktion."

(RP)