Jubiläum: Gesamtschule feiert 25-jähriges Bestehen

Jubiläum: Gesamtschule feiert 25-jähriges Bestehen

Wie bunt und vielfältig es an der Anne-Frank-Gesamtschule zugeht, zeigte jetzt das Schulkulturfest zum 25-jährigen Bestehen. Mit jeder Menge Musik von Schulorchester und Schüler-Lehrer-Band startete der unterhaltsame Abend. Ob bei Theater-Collagen, Akrobatik-Shows oder einer Kunstauktion, bei der Werke der Schüler versteigert wurden: Die Arbeitsgemeinschaften und Fachschaften zeigten, wie Leben an der Anne-Frank-Gesamtschule aussieht. Zu den Mitmach-Programmen gehörte etwa ein Flugsimulator und auch das Ecuador-Spiel der Arbolitos: Sie demonstrierten mit Aufgaben wie Wassertragen und dem Verkaufen aus dem Bauchladen, wie Straßenkinder in dem Land leben.

Wie bunt und vielfältig es an der Anne-Frank-Gesamtschule zugeht, zeigte jetzt das Schulkulturfest zum 25-jährigen Bestehen. Mit jeder Menge Musik von Schulorchester und Schüler-Lehrer-Band startete der unterhaltsame Abend. Ob bei Theater-Collagen, Akrobatik-Shows oder einer Kunstauktion, bei der Werke der Schüler versteigert wurden: Die Arbeitsgemeinschaften und Fachschaften zeigten, wie Leben an der Anne-Frank-Gesamtschule aussieht. Zu den Mitmach-Programmen gehörte etwa ein Flugsimulator und auch das Ecuador-Spiel der Arbolitos: Sie demonstrierten mit Aufgaben wie Wassertragen und dem Verkaufen aus dem Bauchladen, wie Straßenkinder in dem Land leben.

Ein Highlight war der Verkauf der "Bunten Menschen", die in einer knallgelben Jubiläums- Ausgabe und in einer Fußball- Sonderedition daherkamen und einen reißenden Absatz fanden. Begeisterung gab es auch beim Live Cooking und Spaß beim Gestalten des Schullogos in den unterschiedlichsten Formen. (tre)

(RP)