1. NRW
  2. Städte
  3. Viersen
  4. Stadtgespräch

Fototermin mit Traktor am Altenzentrum in Viersen-Süchteln

Haus im Johannistal : Traktor parkt vorm Altenzentrum

Der große grüne Traktor sorgte für Aufsehen bei den Bewohnern. Einer von ihnen kletterte auch gleich die Stufen hoch und setzte sich ans Steuer.

Neulich morgens wurden die Bewohner des Evangelischen Altenzentrums Haus im Johannistal von lautem Motorengeräusch am Frühstückstisch aufgeschreckt. „Ein großer grüner John Deere 6175 R bog um die Ecke und parkte direkt vor dem Haus. Am Steuer des blitzblanken Traktors saß Justin Neupert“, berichtet Einrichtungsleiter Ralf Kraemer. Schnell versammelten sich Bewohner und Mitarbeiter und bestaunten das Fahrzeug. Ein Bewohner kletterte auch gleich die Stufen hoch und setzte sich ans Steuer. Kraemer erklärt weiter: „Anlass für den Besuch war eine geplante Fotosession für die kommende Hauszeitung, ein buntes Titelbild musste her. Vielen Dank an den Reitstall Künstler in Grefrath für die kostenlose Bereitstellung des Traktors und an die Stadtgärtnerei Höhl in Süchteln für den Blumenschmuck.“

(RP)