Gut Gemacht: Förderverein jetzt Freundeskreis

Gut Gemacht: Förderverein jetzt Freundeskreis

Der Förderverein der Jugendhilfeeinrichtung Schloss Dilborn hat sich einen neuen Namen gegeben. Wie der Verein mitteilte, heißt er jetzt "Freundeskreis Jugendhilfe Schloss Dilborn", um die Nähe und Verbundenheit zu der Einrichtung zu unterstreichen.

Wiedergewählt wurden bei der jüngsten Mitgliederversammlung die Vorsitzenden Gerald Laumans und Marko Schmitz sowie Kassierer Hans-Peter Engels und Schriftführer Ralf Degroot. Außerdem gehören Jobst Bartl-Umbach, Daniela Bremes, Claudia Meyer und Rüdiger Schmitz und Sigrid Schröter zum Vorstand. RP

(RP)