Erasmus-von-Rotterdam-Gymnasium Viersen und Rotary Club Viersen boten Berufsinformationsabend

Berufsinformationsabend in Viersen : Abiturienten erhalten Hilfe bei der Zukunftsplanung

Was mache ich nach dem Abitur? Ausbildung? Studium? Welchen Berufsweg werde ich einschlagen? Arzt? Juristin? Ökonom? Viele dieser Fragen bewegen auch die künftigen Abiturienten des Erasmus-von-Rotterdam-Gymnasiums Viersen.

Um bei der Zukunftsplanung Hilfe zu leisten, veranstaltete die Schule gemeinsam mit dem Rotary-Club Viersen den zweiten Berufsinformationsabend für die Oberstufe. Die Schüler hatten dabei die Gelegenheit mit Experten aus unterschiedlichen Berufsfeldern und Branchen ins Gespräch zu kommen. Darüber hinaus präsentierten sich an diesem Abend ortsansässige Unternehmen wie Volksbank, Sparkasse und EGN sowie verschiedene Institutionen wie Bundespolizei, Bundeswehr, Fontys Venlo, Hochschule Niederrhein und Allgemeines Krankenhaus Viersen in der Aula der Schule. Nach Aussage vieler Schüler ergaben sich informative und aufschlussreiche Gespräche hinsichtlich der individuellen Zukunftsplanung. Der Berufsinformationsabend soll im kommenden Schuljahr in ähnlichem Rahmen wieder stattfinden.

(rp)
Mehr von RP ONLINE